News

Erweiterter Sommerflugplan am Flughafen Linz

Datum
Freitag, 30. November 2018
Flughafen_Anzeigetafel

Der Flughafen Linz meldet für den Sommer 2019 ein erweitertes Flugangebot. Es soll zusätzliche Flüge bereits bestehender Verbindungen geben, genauso wie ganz neue Reiseziele. Ägypten und Griechenland werden bspw. bereits regelmäßig von Linz aus angeflogen. Das Angebot diesbezüglich soll nächsten Sommer noch weiter ausgebaut werden. Acht griechische Inseln werden regelmäßig erreichbar sein – unter anderem […]

Neue Gepäckregelung: Ryanair drückt nochmal ein Auge zu

Datum
Freitag, 23. November 2018
ryanair flugzeug

Seit dem 1. November gilt bei Ryanair eine neue Gepäckregelung: Kunden dürfen nur noch ein kleines Handgepäckstück kostenlos mitnehmen. Dabei gelten die Maße 40x20x25 cm, was beispielsweise Handtaschen oder Rucksäcke umfasst. Zuvor war es für Reisende bei Ryanair – genau wie bei einem Großteil aller Fluggesellschaften – möglich, zwei Handgepäckstücke mitzuführen, wobei eines bis zu […]

Prognose: 8,2 Milliarden Fluggäste im Jahr 2037

Datum
Dienstag, 6. November 2018
Frau am Flughafen

Die Internationale Flugverkehr-Vereinigung (IATA) erwartet bis zum Jahr 2037 weltweit mehr als doppelt so viele Fluggäste wie heute. In der Prognose für die nächsten 20 Jahre ist von 8,2 Milliarden Passagieren die Rede.

USA-Flüge: WOW Air streicht Verbindungen nach New York & Co.

Datum
Dienstag, 23. Oktober 2018
Flugzeug Sonnenaufgang

Die Billigflüge nach New York, Cleveland, St. Louis, Cincinnati und Dallas werden von der isländischen Billigairline WOW Air nach und nach aus dem Portfolio genommen. Anfang Januar 2019 wird die Route nach St. Louis komplett aus dem Programm genommen. Gleiches gilt auch für die saisonalen Flüge nach Cleveland und Cincinnati. Bereits ab Ende Oktober 2018 werden […]

Chaos am Flughafen: Politik und Wirtschaft regeln Flugverspätungen

Datum
Montag, 15. Oktober 2018
Flughafen Frankfurt

Der Sommer 2018 war für viele Fluggäste der blanke Horror. Selten zuvor gab es so viele Verspätungen und Ausfälle, sei es aufgrund von Streiks oder anderen Problemen. Politik und Wirtschaft haben sich nun auf gewisse Schritte geeinigt, um einem weiteren Flugchaos an deutschen Flughäfen vorzubeugen.

Primera Air: Billigflüge nach New York wegen Insolvenz gestrichen

Datum
Montag, 8. Oktober 2018
Flugzeug

Noch vor Kurzem hat die Billigairline Primera Air Billigflüge von Frankfurt an die US-Ostküste zum absoluten Hammerpreis von 149 Euro angekündigt. Die ersten Flüge nach New York sollten im Sommer 2019 starten. Viele Nutzer, die sich darauf gefreut haben, wurden jetzt enttäuscht.

Deutsche Charterfluggesellschaft Small Planet ist insolvent

Datum
Dienstag, 25. September 2018
Small Planet

Die deutsche Small Planet Airlines GmbH hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Eröffnet ist das Insolvenzverfahren jedoch noch nicht. Dies wird erst zum 1. Dezember erwartet.

Germania: Hurghada-Urlauber versehentlich in der Türkei gelandet

Datum
Dienstag, 18. September 2018
Germania Flugzeug

Na, da fängt der Urlaub ja gut an. Eine Familie möchte eigentlich nur in den Urlaub nach Ägypten fliegen und landet versehentlich in der Türkei. Wie das Missgeschick, das sich am Flughafen Bremen zugetragen hat, zustande gekommen ist, will die zuständige Airline Germania nun herausfinden. Familienurlaub auf Umwegen: Die Eltern eines vierjährigen Kindes wollen gemeinsam […]

Neue Schweizer Billig-Airline sorgt für Konkurrenz

Datum
Dienstag, 11. September 2018
Swiss Airbus

Bereits ab 2019 wird die Swiss wohl einen einheimischen Konkurrenten bekommen. Nach dem Bankrott der Skyworks will die Swiss Skies als erste Schweizer Billig-Airline nämlich sogar Fernflüge um ganze 30% günstiger als jene mit der altbewährten Swiss anbieten. Ermöglicht werden soll das durch die ledigliche Bezahlung des Sitzplatzes seitens der Passagiere. Etwaiges Entertainment und Verpflegung, […]

Flughafen Amsterdam: Streik für 4. September abgesagt

Datum
Montag, 3. September 2018
KLM Flugzeug

Der für den morgigen Dienstag geplante Streik am Flughafen Amsterdam Schiphol findet nicht statt. Ursprünglich wollten Mitarbeiter des Sicherheitspersonals für eine Lohnerhöhung von 3 Prozent und besser geregelte Arbeitszeiten die Arbeit niederlegen. Bis zu 200.000 Passagiere wären vermutlich von dem Ausfall betroffen gewesen. Der Flughafenbetreiber des Amsterdamer Flughafens teilte lediglich mit, dass der Streik nicht […]