Billigflüge nach Prag





Billigflüge nach Prag

Die „Goldene Stadt“ in der heutigen Tschechischen Republik blickt auf eine lange, kulturell bedeutsame Geschichte zurück – im Jahre 1348 wurde hier die erste Universität des mittel- und ostdeutschen Raumes gegründet und im 20. Jahrhundert lebte und schrieb hier Franz Kafka, der meistgelesene deutschsprachige Autor. Da Prag im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört wurde, ist in der Stadt noch immer eine Fülle an historischen Bauten vorhanden, die Jahr für Jahr Millionen Touristen anziehen. Die gesamte Altstadt Prags zählt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Prag
Prag

Zu den wichtigsten Bauwerken im Zentrum zählen die Karlsbrücke aus dem 14. Jahrhundert (das Wahrzeichen der Stadt) sowie der zentrale Marktplatz des Altstädter Rings, wo man auch die weltbekannte astronomische Uhr am Prager Rathaus bewundern kann. Die Prager Burg auf dem Berg Hradschin ist zudem das größte geschlossene Burggelände der Welt.

Der Hauptgrund nach Prag zu reisen, ist für viele Besucher jedoch ein anderer: Aufgrund des günstigen, guten Bieres (wie Staropramen) und den zahlreichen gemütlichen Kneipen ist Prag eine von Europas Hauptstädten für Pub-Crawls (Kneipentouren). Auch für Junggesellenabschiede ist Prag aus diesem Grund ein ideales Ziel für viele Europäer. Mit einem Billigflug ist Prag in weniger als 90 Minuten zu erreichen – warum also sich nicht ein schönes Wochenende in der Goldenen Stadt machen? Direktflüge gehen beispielsweise von Hamburg, Düsseldorf oder Berlin!