News

Nach der Pleite: Wow Air kündigt neue Flüge in die USA an

Datum
Donnerstag, 12. September 2019
Wow Air

Der angeschlagenen isländischen Fluggesellschaft Wow Air ist es gelungen einen Geldgeber zu finden, um die Airline wieder in die Luft zu befördern. Bereits ab Oktober soll der Flugbetrieb wieder aufgenommen werden.

Diese 10 Flugrouten bringen für die Airlines am meisten Geld

Datum
Freitag, 23. August 2019
British Airways am Londoner Heathrow Flughafen

Heutzutage sind Flüge zwar bedeutend günstiger als noch vor 10 Jahren, allerdings gibt es Flugrouten, die den Airlines besonders sehr viel Geld einbringen. Laut einer neuen Auswertung verdient British Airways mit der Flugstrecke nach New York am meisten Geld.

Spanischer Billigflieger Vueling Airlines will expandieren

Datum
Freitag, 16. August 2019
Vueling

In den vergangenen Jahren konnte die Vueling Airlines SA, die ihren Sitz unweit von Barcelona hat, eine starke Entwicklung verzeichnen. Die Billigairline kooperiert nun mit vier internationalen Fluggesellschaften und hat dabei ein ganz bestimmtes Ziel im Blick.

Start-up will unbeliebten Mittelplatz im Flugzeug attraktiver machen

Datum
Freitag, 26. Juli 2019
Luftverkehrsteuer Klimatreffen

Eingequetscht wie eine Ölsardine – so fühlen sich viele Reisende, die auf einem Mittelplatz im Flugzeug sitzen. Keine eigene Armlehne, keinen Ausblick und wenig Platz: Diese Nachteile halten viele Urlauber davon ab, sich beim Buchen ihrer Reise für einen Mittelplatz zu entscheiden. Doch genau das will ein amerikanisches Start-up ändern.

Schulze löst Debatte beim Thema Klimaschutz aus

Datum
Dienstag, 23. Juli 2019
Luftverkehrsteuer Klimatreffen

Kurz vor dem Treffen des Klimakabinetts der Bundesregierung am 18. Juli, löste die Bundesumweltministerin Svenja Schulze mit ihrem Plan die Luftverkehrsteuer anzuheben, ein Streitgespräch aus. In Berlin wurde darüber kontrovers diskutiert.

Wegen Boeing 737 Max 8: Ryanair fährt Prognosen zurück

Datum
Mittwoch, 17. Juli 2019
Ryanair

Aufgrund eines verheerenden Softwarefehlers müssen Maschinen vom Typ Boeing 737 Max 8 noch immer am Boden bleiben. Das Grounding bringt Ryanair nun dazu, die Wachstumspläne hinsichtlich Flugkapazität und Passagierzahl zurückzufahren.